St. Nicolai Oberalbertsdorf

Die Ursprünge der Kirche gehen wahrscheinlich auf das 13. Jahrhundert zurück. Davon zeugt ein zugemauertes romanisches Rundbogenportal. Der Innenraum wurde 1716 neu ausgestaltet mit farbiger Bemalung, Kanzel, Altartisch, Taufständer und Gestühl. Reste eines spätgotischen Flügelaltars sind noch vorhanden. Im 2014 neu gebauten Glockenstuhl hängen drei alte Bronzeglocken. Die große Glocke stammt aus dem Jahr 1541, die mittlere Glocke aus dem 15. Jahrhundert und die kleine Glocke aus dem Jahr 1883.

Langenhessen-Niederalbertsdorf
KG Langenhessen-Niederalbertsdorf

Kirchschulstr. 5
08412 Werdau
Telefon: 03761-3719
E-Mail:
Web:

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.