Partnerkirche Stift Aalborg/Dänemark

Die Partnerarbeit mit dem Stift Aalborg in Dänemark begann im Jahr 1991 im damaligen Kirchenbezirk Rochlitz. Seit 1. Juli 2019 gehört diese Partnerarbeit in den Kirchenbezirk Zwickau. In den Anfangsjahren wurde sich jährlich getroffen, seit einiger Zeit finden aller zwei Jahre Begegnungstage im Wechsel in Dänemark und in Deutschland statt. Wir lernen voneinander, wie Glauben und Gemeindeleben vor Ort gelebt wird und sind dankbar für persönliche Freundschaften.

Ab 2020 wird es in den “Zwischenjahren” gleich gestaltete Gottesdienste in beiden Ländern geben. Der erste Gottesdienst dieser Art findet am 26. September 2020 um 17:00 Uhr in der St. Gergenkirche Glauchau statt. Wir werden live mit unseren Brüdern und Schwestern in Dänemark verbunden sein. Der Gottesdienst dort findet in der Abildgård Kirke in Frederikshavn statt.

Neue Mitglieder oder Interessierte im Dänemarkkreis sind uns herzlich willkommen.

Großes Foto oben: St. Budolfi Aalborgdomkirke

Partnerkirche Stift Aalborg/Dänemark
Cornelia Oehler

Berggasse 26
09356 St. Egidien
Telefon: 03763 788722
E-Mail:
Videogottesdienst 26.09.2020 St. Georgenkirche Glauchau
Dänemarkkreis mit Superintendent Harald Pepel am 26.09.2020 nach dem Videogottesdienst in der St. Georgenkirche Glauchau
Videogottesdienst am 26.09.2020 Blick in die Abilgardkirke Frederikshavn
Generalprobe für den gemeinsamen deutsch-dänischen Gottesdienst
Generalprobe am 17.09.2020 in der St. Georgenkirche Glauchau für den ersten gemeinsamen Videogottesdienst
Vorbereitungsrunde am 9. Juli 2020 in Svenstrup bei Aalborg für den ersten gemeinsamen Gottesdienst im “Zwischenjahr” mit Internetübertragung
2. Advent 2020 in der Kirche zu Breitenborn (Kirchspiel Rochlitz)
Besuch des Dänemarkkreises im September 2020 in Aalborg, hier vor der Hasseriskirke
Sachsenkreis und Dänemarkkeis 2017 im Landeskirchenamt mit dem Ökumenebeauftragten OKR Friedemann Oehme