Reinsdorf St.-Jakobus-Kirche

Die St.-Jakobus-Kirche liegt direkt am “Sächsischen Jakobsweg”. Regelmäßig kommen Pilgernde in die Kirche, um Halt zu machen.
Selbstverständlich bieten wir den Reisenden auch eine Unterkunft an, falls dies erwünscht ist.

Zu den Besonderheiten auf unserem ästhetisch angelegten Friedhof zählen die Gräber von Ilse und Ferdinand Schumann. Letzterer war Enkelsohn Robert Schumanns.

Kirche von 1889 bis 1891 im neugotischen Stil erbaut.

Der in Sandstein ausgeführte Altar trägt einen gotischen hölzernen Aufbau, welchen fünf lebensgroße Statuen schmücken, Christus in der Mitte der vier Evangelisten.

Reinsdorf (St.-Jakobus-Kirchgemeinde)

Ev.-Luth. St.-Jakobus-Kirchgemeinde Reinsdorf
Str. der Befreiung 137
08141 Reinsdorf
Telefon: 0375 215886
E-Mail:
Web:

Beteiligen Sie sich an der Diskussion