Kirche Langenreinsdorf

Die sich noch heute im Ort befindliche Kirche, ursprünglich eine Kapelle aus dem 13. Jahrhundert, ist im 15. Jahrhundert im Jahr 1467 erbaut worden. Sie hat einen sehr hohen Turm, der obere Teil über der Uhr wurde erst 1727 erbaut. Die Kirche hat ein gemaltes Deckengetäfel und auch die Emporen sind mit Gemälden aus der heiligen Geschichte versehen. Der Taufstein ist aus einem einzigen Stein gehauen.

Bild und Text aus Wikipedia

Crimmitschau St.-Johannis
mit SK Langenreinsdorf

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Crimm.-St.-Johannis | Ev.-Luth. Kirchgemeinde Langenreinsdorf
Hainstr. 1a
08451 Crimmitschau
Telefon: 03762 5875
E-Mail:
Web:

Beteiligen Sie sich an der Diskussion