Freie Stellen im Kirchenbezirk Zwickau Stand 08.07.2024

Stellenausschreibung in der Verwaltung des Ev.-Luth. Kirchgemeindebundes Wildenfelser Land

Im Ev.-Luth. Kirchgemeindebund Wildenfelser Land ist die Stelle eines leitenden Verwaltungsmitarbeiters bzw. einer leitenden Verwaltungsmitarbeiterin (m/w/d) zum 01. November 2024 neu zu besetzen.

Der Dienstumfang beträgt 26 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.
Der Arbeitsort ist in 08141 Reinsdorf. Die Pfarramtsverwaltung ist die Informations-Schnittstelle für Mitglieder der Kirchgemeinde und für Mitarbeiter des Kirchgemeindebundes. Zu den Aufgaben gehören u. a. folgende:
Gemeinde- und Friedhofsverwaltung

  • Fortlaufende Büroorganisation der gemeinsamen Kirchgemeindeverwaltung mit Sicherstellung der termingerechten Bearbeitung aller Vorgänge durch die weiteren Mitarbeitenden in der Verwaltung
  • Schriftverkehr, Kommunikation und Antragstellung gegenüber Behörden und anderen Ansprechpartner
  • Finanzverwaltung der Kirchengemeinde, Kirchgeldverwaltung
  • Mitwirkung bei personellen Angelegenheiten im Auftrag des Kirchgemeindebundes
  • Gemeindegliederverwaltung
  • Gebäudeverwaltung und Bearbeitung der Miet- und Pachtverhältnisse
  • Publikumsverkehr während der Öffnungszeiten
  • Zuarbeit für den Kirchgemeindebrief
  • Protokollierung von Dienstberatungen und Planungsrunden
  • Allgemeiner Schriftverkehr

Anforderungen an den Stelleninhaber bzw. die Stelleninhaberin:

  • wünschenswert ist eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r bzw. eine
    kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation, sehr gern auch schon Vorerfahrungen in dem Bereich
  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen wie Word, Excel, Outlook und die Bereitschaft zur Einarbeitung in arbeitsspezifische Programme
  • Bereitschaft zur fachlichen Qualifikation
  • möglichst Kenntnisse kirchlicher Verwaltung und deren Strukturen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift und eine ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation
  • Teamfähigkeit sowie zuverlässiges, selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum einladenden Umgang mit Besuchern des Gemeindebüros, vor allem bei Anmeldung von Trauerfeiern
  • soziale Kompetenz und Belastbarkeit
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK).

Wir bieten eine Vergütung nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO).
Die Einteilung der Arbeitszeit ist flexibel nach Absprache mit dem Kirchenvorstand und unter Beachtung der Öffnungszeiten möglich. Eine Veränderung der Öffnungszeiten zum neuen Dienstbeginn ist möglich.
Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.
Weitere Auskünfte erteilt Pfarrerin U. Bärthlein, Tel. 0375 / 69 23 84 2 (ulrike.baerthlein@evlks.de).
Eine vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Nachweis Ihrer Qualifikation(en) senden Sie bitte bis spätestens 15.08.2024 an den

Vorstand des
Ev.-Luth. Kirchgemeindebundes Wildenfelser Land

Dienststelle Reinsdorf

Straße der Befreiung 137

08141 Reinsdorf

      Oder per Mail an KGB.Wildenfelser-Land@evlks.de

Stellenausschreibung in der Verwaltung der Kirchgemeinde Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lichtenstein

Reg.-Nr. 63104 Lichtenstein 170
In der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lichtenstein ist die Stelle eines Verwaltungsmitarbeiters/einer Verwaltungsmitarbeiterin neu zu besetzen.
Dienstantritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dienstumfang: Teilzeitzeitbeschäftigung 45 Prozent (18 h/
Woche)
Dienstort: Pfarramt Lichtenstein.
Zu den Aufgaben des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin
gehören folgende Aufgaben:
– Finanzverwaltung mit Führen der Kasse, Rechnungs- und
Belegbearbeitung
– Haushaltsplanung und Beantragung von Fördermitteln
– Gebäudeverwaltung mit Betriebskostenabrechnungen,
Bearbeitung von Mieteranliegen
– Mitarbeit bei der Erstellung von Mietverträgen
– Grundstücksverwaltung mit Bearbeitung von Grundsteuerangelegenheiten
– Erbbaurechtssachen, Verpachtungen sowie das dazugehörige Mahnwesen
– Personalverwaltung für die Mitarbeitenden der Kirchgemeinde mit
– Personalaktenverwaltung und Zuarbeit zur Zentralen
Gehaltsabrechnungsstelle
– Verwaltung von zwei kleinen kirchlichen Stiftungen
– Vertretung der Friedhofsverwaltung.
Anforderungen:
– eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf bzw. eine
Ausbildung in einem kirchlichen Verwaltungsberuf oder
mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
– sichere anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit
MS Office (Word, Excel, Outlook etc.)
– Bereitschaft, sich in spezielle Anwenderprogramme einzuarbeiten
– Fähigkeit zur Kommunikation in unterschiedlichen
Zusammenhängen
– Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen
Kirche in Deutschland (EKD).
Die Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO) gemäß Entgeltgruppe 6 sowie die Zahlung u. a.
von Jahressonderzahlung, vermögenswirksamen Leistungen,
betrieblicher Altersversorgung über die Evangelische Zusatzversorgungskasse.
Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und
Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Mitzschke, Tel. (03 72 04) 22
41, E-Mail: reiner.mitzschke@evlks.de. Vollständige Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis

  1. Juli 2024 an das Pfarramt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde
    Lichtenstein, Lutherplatz 2, 09350 Lichtenstein oder per E-Mail
    an kg.lichtenstein@evlks.de

Gemeindepädagogische Stelle 100 % mit 4 Stunden Religionsunterricht in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Glauchau

  • Dienstbeginn ab sofort
  • Vergütung nach KDVO EG 9
  • Schwerpunkt ist die gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Stadtgebiet Glauchau mit Wernsdorf
  • gefordert wird ein hauptamtlicher gemeindepädagiogscher Ausbildungsabschluss oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss, ein erweitertes Führungszeugnis, die Bereitschaft zu Dienstfahrten mit dem eigenen Auto (Führerscheinklasse B) und die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Auskünfte erteilen Pfarrer Thomas Stiehl (01525-5281227), Pfarrer Philipp Körner (03763-7769178) und Bezirkskatechet Thomas Doyé (0375-27176914)

Vollständige und ausführliche Bewerbungen bitten an den

Verbundausschuss des SKV Glauchau, Kirchplatz 7, 08371 Glauchau oder per Mail an kg.glauchau@evlks-de

Gemeindepädagogische Stelle 85 % mit 4 Stunden Religionsunterricht ab sofort im Schwesterkirchverhältnis Crimmitschau

  • weitere Informationen im Amtsblatt vom 10.11.2023 – Nr. 23
  • Auskunft und Bewerbung an Kirchgemeinde Crimmitschau, Kirchplatz 3, 08451 Crimmitschau – Tel: 03762-7096710 Pfr. Suárez

Pfarrstellen

3. Pfarrstelle Glauchau mit SK Dennheritz-Niederschindmaas, SK Gesau, SK Remse-Jerisau, 100 %- Stelle

1. Pfarrstelle Kirchgemeindeverbund Wildenfelser Land (Wildenfels), 100 %, Pfarramtsleitung

3. Pfarrstelle Kirchspiel Zwickau-Nord (Zwickau) 100 %-Stelle

1. Pfarrstelle Kirchgemeinde Lichtenstein mit SK St. Egidien, SK Bernsdorf, SK Rödlitz-Heinrichsort und SK Hohndorf 100 %-Stelle

2. Pfarrstelle Mülsen (Thurm), 100 %-Stelle

1. Pfarrstelle Werdau-Königswalde mit SK Steinpleis, SK Langenhessen-Niederalbertsdorf, Langenbernsdorf-Trünzig, Beiersdorf-Ruppertsgrün 100 %-Stelle,

1. Pfarrstelle Ernstthal-Wüstenbrand mit SK Hohenstein-Ernstthal Christophori, SK Oberlungwitz und SK Gersdorf, 100 %-Stelle