Kreuzkirche zu Wildenau

Die Wildenauer Kirche wurde nach 15 monatiger Bauzeit am 12.09.1898 geweiht.

Die Kirche steht in der Dorfmitte auf einer Anhöhe, so dass diese aus jeder Himmelsrichtung als Wildenauer Mittelpunkt gut zu sehen ist.

Im Inneren der Kreuzkirche befindet sich eine Kanzel aus Eichenholz und ein Taufstein aus Zöblitzer Serpentinstein.

Besonders zu erwähnen ist der Altar: Auf einem in Eichenholz gerahmten und auf einem Granitsockel befindlichen Relief ist der Ruf Jesu eingeprägt: „Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid.“

Die Fenster der Kirche sind mit einer Bleiverglasung versehen.

Die Orgel wurde damals von Orgelbaumeister Müller aus Werdau gefertigt und 2019 überholt.

Die mit Kupferdach beschlagene Kirchturmspitze wurde 2014 zusammen mit dem Außenputz erneuert.

Stangengrün (Marienkirchgemeinde)
SK Obercrinitz, SK Wildenau

Ev.-Luth. Marienkirchgemeinde Stangengrün | Ev.-Luth. Kreuzkirchgemeinde Wildenau
Hirschfelder Str. 54
08107 Kirchberg
Telefon: 037606 37775
E-Mail:
Web: