Nachrichten

Bibelgespräch über einen „Tatort“ – Diebstahl der Verkündigung

20. Dec 2022
*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Im Mai 1980 wurde die kleine Dorfkirche Klieken zum „Tatort“: die abgebildeten Gemälde von Lukas Cranach d.Ä. wurden geraubt und blieben über viele Jahre verschwunden, wurden aber - Gottlob! - wieder gefunden. Erzählt wird nicht nur die Geschichte von diesem „Krimi“, sondern wir wollen über die dargestellte biblische Geschichte ins Gespräch kommen: die Verkündigung an Maria (Lukas 1, 26-38). Bibelgespräch mit Pfarrer Dr. Hasse im Begegnungs-zentrum der Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden e.V., Wittenberger Str. 83. Beginn: 14.30 Uhr. Ab 14.00 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten.