Veranstaltungen

Gottesdienst / Gebet / Andacht

03. Sep 2022
 - 

Studientag Liturgische Bildung

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Zur Veranstaltung
Der Liturgische Studientag 2022 dreht sich um den Jahreswechsel, also um Gottesdienste und Andachten am Altjahresabend und Neujahrstag. Der Jahreswechsel ist eine besondere Schwellenzeit, um im Licht des Glaubens zurück- und vorauszuschauen oder auch ganz grundsätzliche Fragen zu bedenken.
Zum Thema werden liturgisch-theologische Orientierungen, musikalische Impulse und praktische Übungen angeboten. Praxisnahe Workshops widmen sich einzelnen Aspekten des Themas. Auf alle Fälle mit dabei: Ein Workshop zu einem der Predigttexte für 2023 und ein Workshop, der sich vor allem der kirchenmusikalischen Gestaltung dieser Gottesdienste zuwendet. Jeder und jede Teilnehmende erhält eine Materialmappe.

VA-Ort: Arbeitsstelle Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, Dresden

Kosten:
15,00 €
Veranstalter:
Leitung: Pastoralkolleg, Ehrenamtsakademie u. Arbeitsstelle Kirchenmusik
Name: Ehrenamtsakademie
Telefon: 03521-470653
Telefax: 03521-470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
24. Sep 2022 - 25. Sep 2022

Christliche Begegnungstage

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Zur Veranstaltung
Veranstaltungsort: Ostrava, Tschechien

Die Christlichen Begegnungstage entstanden aus einer Initiative der ehemaligen Evangelischen Kirche der schlesischen Oberlausitz, die seit 1991 regelmäßige Gemeindebegegnungen mit den evangelischen Kirchen in Polen und Tschechien organisierte. Ab dem Jahre 2005 beteiligen sich an diesen Begegnungstagen auch die evangelischen Kirchen in der Slowakei, in Ungarn und Österreich, sowie die bayrische und die sächsische Landeskirche. Im Laufe der Zeit haben sich die Begegnungstage zu einem Christentreffen evangelischer Kirchen aus ganz Mittel- und Osteuropa entwickelt.

Die Christlichen Begegnungstage finden in der Regel alle drei Jahre an einem anderen Ort Europas statt. Die einladende Kirche ist verantwortlich für die organisatorische und inhaltliche Vorbereitung der Tage.

01. Okt 2022
 - 

Lesen im Gottesdienst in Claußnitz

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Zur Veranstaltung
Gutes Vorlesen will gelernt sein. Was kann ich tun, um Bibeltexte im Gottesdienst so vorzutragen, dass die Gemeinde den Inhalt der Texte versteht und gleichzeitig von ihnen berührt wird?

Im Seminar lernen die Teilnehmenden einige einfache Übungen kennen, um Atmung und Stimme für das laute Lesen fit zu machen. Sie machen sich mit
Methoden der Texterschließung vertraut, probieren das laute Vorlesen in der Kirche aus und erhalten Anregungen, wie Betonungen und Pausen beim Vortragen von Texten eingesetzt werden können.


VA-Ort: Gemeindehaus, Pfarrgasse 1, 09236 Claußnitz


Kosten:
Kosten werden von der Kirchgemeinde übernommen.
Veranstalter:
Leitung: Pfrn. Dr. Kathrin Mette, Sprechtrainerin Almut Wünsch
Name: Ehrenamtsakademie
Telefon: 03521-470653
Telefax: 03521-470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
08. Okt 2022 - 09. Dez 2023
 - 

Ausbildung zur Gottesdienstleitung in Thum

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Zur Veranstaltung
Im Kurs werden die Teilnehmenden mit den Elementen des Gottesdienstes vertraut gemacht. Sie werden befähigt, Gottesdienste unter Verwendung einer Predigtvorlage selbst zu leiten.

Kursthemen:
• Theologie des Gottesdienstes
• Leitung und Gestaltung von Andachten
• Beten im Gottesdienst
• Liturgie und liturgisches Singen
• Lesepredigten aussuchen und bearbeiten

VA-Ort: Kirchgemeinde Thum, Chemnitzer Straße 1, 09419 Thum

Kosten:
Die Kosten des Lektor(inn)enkurses werden zu je einem Drittel dem Kirchenbezirk, der Kirchgemeinde der Teilnehmenden und den Teilnehmenden selbst in Rechnung gestellt. Auf jede/n Teilnehmer/in kommen ca. 100 EUR Eigenanteil zu.
Veranstalter:
Leitung: Pfarrer Dr. Sebastian Schurig
Name: Ev.-Luth. Kirchenbezirk Annaberg
Telefon: 03733 25627
E-Mail: suptur.annaberg@evlks.de
16. Nov 2022

Latin-Messe

Zwickau Pauluskirche
Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde, Zimmermannstr. 8, 08060 Zwickau
Zur Veranstaltung

Kosten:
frei
Veranstalter:
Leitung: Matthias Grummet
22. Nov 2022
 - 

„Du bist ein Gott, der mich sieht.“

Online-Veranstaltung
Online-Veranstaltung
Zur Veranstaltung
Die biblische Jahreslosung für 2023 lautet "Du bist ein Gott, der mich sieht" (1. Mose 16,13). Sie wird einzelne Menschen und ganze Gemeinden ein Jahr lang begleiten, ermutigen, trösten, vielleicht sogar aufrütteln. Erfahrungsgemäß gibt es im Jahr viele Gelegenheiten, sich in der Gemeinde einmal intensiv mit der Jahreslosung zu beschäftigen, sei es im Hauskreis, in der Kantorei oder in einem Jahreslosungsgottesdienst.
Das Online-Seminar bietet Hintergrundwissen zur Jahreslosung und entwickelt mit den Teilnehmenden Ideen und Bausteine, wie sie in der Gemeindearbeit zum Thema gemacht werden kann.

Veranstalter:
Leitung: Dr. Kathrin Mette und Martina Hergt
Name: Ehrenamtsakademie
Telefon: 03521-470653
Telefax: 03521-470655
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
21. Jan 2023 - 01. Jul 2023
 - 

Ausbildung zur Gottesdienstleitung in Auerbach

*) siehe Beschreibung
Abweichender / einmaliger Veranstaltungsort - siehe Beschreibung
Zur Veranstaltung
Im Kurs werden die Teilnehmenden mit den Elementen des Gottesdienstes vertraut gemacht. Sie werden befähigt, Gottesdienste unter Verwendung einer Predigtvorlage selbst zu leiten.

Kursthemen:
• Theologie des Gottesdienstes
• Leitung und Gestaltung von Andachten
• Beten im Gottesdienst
• Liturgie und liturgisches Singen
• Lesepredigten aussuchen und bearbeiten

VA-Ort: St. Laurentius Kirchgemeinde Auerbach
Kirchplatz 4 / Turngasse 6
08209 Auerbach

Kosten:
Die Kosten des Lektor(inn)enkurses werden zu je einem Drittel dem Kirchenbezirk, der Kirchgemeinde der Teilnehmenden und den Teilnehmenden selbst in Rechnung gestellt. Auf jede/n Teilnehmer/in kommen ca. 100 EUR Eigenanteil zu.
Veranstalter:
Leitung: Pfarrerin Dr. Mandy Rabe, Pfarrer Andreas Vödisch
Name: Ev.-Luth. Superintendentur Vogtland
Telefon: 03741 224317
E-Mail: suptur.vogtland@evlks.de